Helfen Sie mit!

Für unseren Bildungsauftrag im Bereich der Gewalt- u. Drogenprävention sind wir auf die Mithilfe und Unterstützung von Gewerbetreibenden und Unternehmen angewiesen da wir ohne Subventionen arbeiten. Damit wir unsere Projekte im notwendigen Maße umsetzen und fortführen können, brauchen wir Sie! Helfen Sie mit einem Druckkostenbeitrag, einem Inserat, einer Bannnerschaltung oder einer Spende (für unsere Ratgeber) mit!

Nutzen Sie die Gelegenheit und beteiligen Sie sich als Förderer gemeinsam mit unseren UnterstützerInnen Andreas Gabalier und Anna Veith (vormals Fenninger) damit auch künftig vielen Kindern und Jugendlichen geholfen werden kann.

Machen Sie mit und setzen Sie ein Zeichen!

German English